FV_Logo_digi_weiss_oHG.png

 

 

LINE-UP 2022

 

 

Fr. 02. September 2022 

Stadtsaalhof, Einlass 16:30

 

Stadkapelle Fürstenfeldbruck

 CubaBoarisch 2.0 

 folkshilfe 

Fäaschtbänkler

 

 

Sa. 03. September 2022    

Stadtsaalhof, Einlass 16:30

 

Blasmusik Schöngeising

BaamBrass

Oimara mit Band

Dicht & Ergreifend

 

Tenne ab ca. 23:30

Aftershow-Party (Ü18) / Brass DJ-Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fäaschtbänkler

Freitag, 02.09.2022

 

Die Fäaschtbänkler spielen auf den größten Festivals in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Sie sind begnadete Musiker, Hitschreiber und mitreißende Entertainer. Gleichzeitig sind sie bodenständig, hilfsbereit und die Jungs vom Dorf nebenan.

 

Beliebt bei Jung bis Alt sowie TV und Radio, spielen die fünf Schweizer Burschen mit ihrer ungewöhnlich volksmusikanmutenden Instrumentierung ihren unvergleichlichen Fäaschtbänkler-Sound.

 

Online zählt die Band zu den Klick-Königen: Allein Ihr Song "Can You English Please" hat über 18 Millionen Aufrufe; ihre Genre-Medleys zählen zusammen über 13 Millionen Klicks. Das neue Album "wir sehn uns wieder" schnürt wieder ein gnadenlos mitreißendes Paket aus Volksmusik, Pop, Schlager, Rock, und House. Da bleibt kein Auge trocken, kein Fuß am Boden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

folkshilfe

Freitag, 02.09.2022

 

folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihren Ö3 Hits „Mir laungts“ und „Hey Du“  bis in entlegene Winkel bekannt.

 

Das Zusammenspiel zwischen Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug schafft einen unverkennbaren Band-Sound und zieht ein buntes Publikum in den Bann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CubaBoarisch 2.0

Freitag, 02.09.2022

 

Leo Meixner (Gesang, Posaune, Harmonika, Gitarre, Percussion), hat es einfach im Blut: flotte kubanischen Rhythmen genau wie die erdigen Bayerischen. Nach Abschied der deutschlandweit gefeierten CubaBoarischen macht er sich nun mit CubaBoarisch 2.0 auf die Reise. Mit auf der Bühne steht dabei - die schon von den Fans der CubaBoarischen - geliebte Sängerin Yinet.

 

Im Duo lassen die beiden ihre Seelen verschmelzen! Marinus Wagner und Philipp Treichl blasen dazu virtuos einen bayerisch-südamerikanischen Marsch, Boris von Johnson heizt mit flotten Latinrhythmen an der Percussion die Stimmung an, Csaba Schmitz lässt seine Drumsticks dazu tanzen während der erdig-alpine Groove von Funk- und Soulbassist Bernhard Lackner direkt in die Beine geht.

 

So fließen die Wasser der Alpenseen mit denen von Karibik und Pazifik zusammen und sprudeln einen frischen Wellengang daher auf dem sich herrlich surfen lässt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dicht & Ergreifend

Samstag, 03.09.2022

 

Seit ihrem Song „Zipfeschwinga“, mit dem Lef Dutti und George Urkwell einen exorbitanten YouTube-Treffer landeten, ist ihr bayerischer Hip-Hop aus Deutschland nicht mehr wegzudenken.

 

Auf der Bühne hat sich Dicht & Ergreifend zu einer alles zermürbenden Live-Walze entwickelt. Eine Dampflokomotive, die von der Ukraine bis in die Uckermark alles platt macht was Arme, Beine und Keime hat. Sprachbarrieren? Internationale Reputation durch Mundart Rap ist die adäquate Antwort.

 

Von der Dorfdisko nach New York, ins Berliner Lido, nach Frankreich, Italien, Slowenien, Österreich, Schweiz und jetzt endlich auch im schönen Fürstenfeld!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oimara & Band

Samstag, 03.09.2022

 

Direkt von der Alm am Tegernsee, wo Oimara aufgewachsen ist, ist Bayerns lässigster Songwriter und Musikkabarettist vor einigen Jahren herabgestiegen und haut dem Publikum seitdem mit seinem schrägen Charme eine derart wilde Impro-Show und Stompbox-Beat um die Ohren, dass zwischen Tegernseer Tal und Hamburger Hafen kein Auge trocken bleibt

 

Das Ganze selbstverständlich mehrsprachig - auf Bayrisch und Hochdeutsch - mit einer Stimme, in der eine Extraportion Blues und Soul steckt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BaamBrass

Samstag, 03.02.2022

 

Boarisch aber absolut massiv - das ist wohl der treffendste Ausdruck für die Senkrechtstarter BaamBrass aus dem Chiemgau. Denn wirklich beschreiben lassen sich die fünf Jungs nicht. Mit Tuba, Posaune, Trompete, Schlagzeug, Akkordeon und E-Gitarre schafft die Truppe ihren ganz eigenen Sound. Auch das Genre lässt sich nicht klar festlegen. Egal ob Rock, Pop, Reggae, Polka oder Techno - bei BaamBrass ist alles dabei.